Sprungmarken

SoVD-Kreisverband Schaumburg

Sie befinden sich hier: Sozialverband Deutschland e.V.


SoVD - Sozialverband Deutschland e.V. - Startseite

Neu: Pflege-Spot

Beim Thema Pflege kommt es auf gute Beratung an: Der SoVD hilft.

Mehr erfahren Sie in einem kurzen Film.


Zum Pflege-Spot

Geschenkkarten für Ihre Empfehlung

Geschenkkarte Tchibo

Machen Sie mit und empfehlen Sie den SoVD-Landesverband Niedersachsen e.V. über das Mitgliederwerbesystem "SoVD - Sag's weiter!" Sie selbst können davon profitieren!
mehr Informationen


SoVD testet Arztpraxen für Menschen mit Behinderung

Logo Arztpraxen ohne Barrieren

Der SoVD hat in der Grafschaft Bentheim Arztpraxen auf ihre Barrierefreiheit getestet. Anhand der Ergebnisse wurde eine Datenbank erstellt, in der nach Praxen gesucht werden kann, die den Bedürfnissen von Senioren und behinderte Menschen entsprechen.
Weitere Informationen


Attraktive Werbemittel im "SoVD-Kaufhaus"

Egal ob Kugelschreiber, Schlüsselanhänger oder Pflastermäppchen - über ein praktisches SoVD-Werbemittel freut sich jeder. Stöbern Sie im "SoVD-Kaufhaus" und bestellen Sie direkt online.
Weitere Informationen


Arbeitsrecht, Mietrecht und Co.: Beratung durch Rechtsanwälte

Sie haben Fragen rund um das Mietrecht? Sie brauchen Unterstützung, weil Sie Probleme mit Ihrem Arbeitgeber haben? Für diese und weitere Fragen bietet der SoVD jetzt einen speziellen Service an.
Weitere Informationen


Winfried Lange. Kreisvorsitzender

Winfried Lange. Kreisvorsitzender

Herzlich willkommen auf der Internetseite des SoVD-Kreisverbandes Schaumburg!

 

Der SoVD - Sozialverband Deutschland
Landesverband Niedersachsen e.V.

Kreisverband Schaumburg

freut sich, dass Sie uns kennenlernen wollen!

Als größter Sozialverband in Niedersachsen unterstützen wir vom SoVD allein bei uns im Kreisverband Schaumburg Mitglieder in allen sozialrechtlichen Fragen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im SoVD-Beratungszentrum  in der Breslauer Str. 2 - 4 in 31655 Stadthagen stehen Ihnen bei Fragen rund um die Themen Rente, Pflege, Behinderung, Gesundheit und Hartz IV kompetent zur Seite. Wir setzen uns für unsere Mitglieder ein!

weiter lesen

Für Fragen und Anregungen stehen Ihnen meine Vorstandskollegen und ich gerne zur Verfügung!

Winfried Lange
1. Vorsitzender des SoVD-Kreisverbandes


In Schaumburg übergab Frauensprecherin des Kreisverbandes Elke Mayer die Unterschriften.. Foto: KV Schaumburg

In Schaumburg übergab Frauensprecherin des Kreisverbandes Elke Mayer die Unterschriften.. Foto: KV Schaumburg

21.06.2016

Nahezu 110.000 Unterschriften für eine gerechte Mütterrente

SoVD, Volkssolidarität, Deutscher Frauenrat und ver.di fordern Bundeskanzlerin Merkel zum Handeln auf

 

Auch der Kreisverband Schaumburg hat fleißig Unterschriften mit gesammelt. Diese hst Kreisfrauensprecherin Elke Mayer heute an den Bundesverband des SoVD geschickt. Es kamen hier 1199 Unterschriften die Frau Mayer und die Ortsverbände gesammelt haben.

Nahezu 110.000 Unterschriften haben Vertreterinnen der Unterschriftenaktion „Für eine gerechte Mütterrente“ heute an Iris Gleicke, die Beauftragte der Bundesregierung für die neuen Bundesländer, übergeben. Adressatin der Aktion ist Angela Merkel. Gleicke, die auch Parlamentarische Staatssekretärin bei Sigmar Gabriel ist, versprach, die Unterschriften an die Bundeskanzlerin weiterzuleiten.

Die Aktion  geht auf eine gemeinsame Initiative von Sozialverband Deutschland (SoVD), Volkssolidarität, Deutschem Frauenrat und der Gewerkschaft ver.di zurück. Das Bündnis fordert, die Ungleichbehandlung bei den Kindererziehungszeiten in Ost und West zu beenden. Zudem sollen Mütter, die ihre Kinder vor 1992 geboren haben, nicht länger bei der Rente benachteiligt werden. Eine weitere Forderung ist es, die Mütterrente nicht länger aus der Rentenkasse zu finanzieren. Aus Sicht des Bündnisses ist es eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe, eine gerechte Mütterrente zu gewährleisten.





Service Navigation:


>> Zum Seitenanfang