2017

Sozialverband feiert 70-jähriges Bestehen

Der Ortsverband Letter des Sozialverbandes (SoVD) Deutschland hat sein 70-jähriges Bestehen gefeiert. Am 2. Mai 1947 wurde die Ortsgruppe gegründet. Damals fanden die ersten Treffen noch in der Gaststätte Röhrbein statt, heute treffen sich die Mitglieder in der Seniorentagesstätte.

weiterlesen


Der Kreisvorsitzende hat Grund zur Sorge

Mit der Musik der Schaumburger Musikanten hat der Empelder Ortsverband des Sozialverbandes (SoVD) am Sonnabend im Sportparkrestaurant sein 70-jähriges Bestehen gefeiert. Rund 120 Mitglieder waren der Einladung gefolgt. Zu den ersten Gratulanten gehörte der Kreisvorsitzende Jürgen Mroz.

weiterlesen


SoVD zeichnet CMS-Pflegewohnstift aus

Das CMS-Pflegewohnstift in Pattensen wurde vom Sozialverband Deutschland (SoVD) für seine Barrierefreiheit ausgezeichnet. Leiterin Martina Brucki erhielt am Dienstagnachmittag in der Einrichtung an der Koldinger Straße von Hans-Friedrich Wulkopf eine Plakette.

weiterlesen


Freie Wähler wollen Buslinie 320 verlängern

Die Fraktion der Wählergemeinschaft Freie Wähler Pattensen wollen die Buslinie 320 von Pattensen bis zum S-Bahnhof Bennigsen verlängern lassen. Das teilte jetzt der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Hans-Friedrich Wulkopf mit.

weiterlesen


Viele Mitglieder dabei

HASTENBECK. Die Jahreshauptversammlung des Sozialverbandes Hastenbeck war gut besucht.

Bei der Jahreshauptversammlung des SoVD-Ortsverbandes konnte der Vorsitzende Karl-Heinz Biermann fast 40 Mitglieder begrüßen. Insbesondere begrüßte er Alaa Ehsan, einen syrischen Journalisten und Kriegsflüchtling, der auf Einladung Biermanns ein sehr informatives Referat über seine Flucht nach Deutschland, seine Erfahrungen in Deutschland und seine zukünftigen beruflichen Vorstellungen und Ziele als Journalist hielt.

weiterlesen


112 Mitglieder unter neuem Vorsitz

REHER/REINERBECK. „Der Ortsverband Reinerbeck im Sozialverband Deutschland zählt insgesamt 112 Mitglieder aus den Orten Grießem, Reher, Reinerbeck und aus Teilen von Aerzen.“ Der neue Vorsitzende Günter Wochnik aus Grießem begrüßte die Mitglieder zur ersten Jahreshauptversammlung nach dem plötzlichen Tod des langjährigen Vorsitzenden Gustav Meier im Dorfgemeinschaftshaus Reher.

weiterlesen


Sozialverband kritisiert Volksbankschließung

Der Ronnenberger Sozialverband will sich gegen die geplante Schließung der Volksbankfiliale in Weetzen wehren. Der stellvertretende Vorsitzende Jürgen Kurse übergab in der Jahresversammlung einen offenen Brief an Bürgermeisterin Stephanie Harms, in dem der Sozialverband um Unterstützung bittet.

weiterlesen


Ingrid Wollenhaupt seit 50 Jahren im SoVD

Auszeichnung für ein besonderes Jubiläum: Ingrid Wollenhaupt gehört seit 1967 dem Sozialverband Deutschland (SoVD) an und wurde am Sonnabend in der Jahresversammlung der Ortsgruppe Hohenbostel für ihre 50-jährige Mitgliedschaft geehrt.

weiterlesen


Nach fast 30 Jahren ist Schluss: Köster kündigt Rückzug an

Auf der Jahresversammlung des Sozialverbands Völksen/Mittelrode kündigte Vorsitzende Heidemarie Köster ihren Rückzug an. Nach fast 30 Jahren an der Spitze des Ortsverbands kandidiert sie nicht mehr. Trotzdem war die Stimmung auf der Feier zum 70. Geburtstag des Ortsverbands fröhlich.

weiterlesen


SoVD Havelse feiert 70-jähriges Bestehen

Es ist ein verhältnismäßig kleiner Ortsverband, der SoVD Havelse, mit rund 150 Mitgliedern, aber er ist genauso alt wie die größeren Ortsverbände in Garbsen: 70 Jahre - und zeigt ein reges, fürsorgliches und lebendiges Vereinsleben. Am Mittwoch feierten der Vorstand um Erich Pohl mit Gästen und vielen Mitgliedern das Jubiläum.

weiterlesen


Aktive Ortsgruppe

BAD PYRMONT. Hinter der geruhsamen Fassade des Sozialverbandes Deutschland SoVD, zeigte sich am Samstagnachmittag bei der Jahreshauptversammlung der Ortsgruppe Bad Pyrmont doch eine Menge Aktivität für seine Mitglieder.

weiterlesen


DRK, AWO und SoVD feiern fröhlichen Karneval

110 Mitglieder und Freunde des DRK, der AWO und des SoVD haben am Sonnabend einen fröhlichen Karneval in der Grundschule Rethen gefeiert. Dabei war alles, was das Jecken-Herz begehrt: Vom Funkenmariechen über Showtänze und Büttenreden bis zum Bollywood-Schnauzerballett und einem Prinzenpaar.

weiterlesen


Wie läuft das Online-Termingeschäft im Bürgeramt?

Die Wartemarken sind passé: In den Bürgerämtern Hannovers kann man sich nun online anmelden. Während die Online-Terminvergabe bei den meisten gut ankommt, warnen Sozialverbände vor der Ausgrenzung von Menschen ohne Internetzugang.

weiterlesen